You are here
Home > German 13

Download e-book for iPad: Ausführungsbestimmungen zum Tabaksteuergesetze vom 15. Juli by (auth.)

By (auth.)

Show description

Read Online or Download Ausführungsbestimmungen zum Tabaksteuergesetze vom 15. Juli 1909: Zweiter Teil: Tabaksteuerordnung PDF

Similar german_13 books

Download PDF by Ernst Diepschlag: Der Hochofen

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer e-book files mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Read e-book online Die Grundzüge des Eisenbetonbaues PDF

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer publication data mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

New PDF release: Bau großer Elektrizitätswerke: I. Band Richtlinien,

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer publication files mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Extra info for Ausführungsbestimmungen zum Tabaksteuergesetze vom 15. Juli 1909: Zweiter Teil: Tabaksteuerordnung

Sample text

2. (a) CDic 6ei bet ~bfettigung ermittelte IBiätter0ai)f obct - im 5alie bes ~bf. 2 - bie a6gefcf)ä§te ®eroid)tsmenge h'irb im 3Ittt6ud) nacf)geroiefen. 44 ':tabaf~euetotbnnng. Su ben §§ 21 biö 24 beB ®efe~e~. § 22. lJetltliegung beB ~abaf~. 1. Uetllliegunß. 2. r~e&ung oon ~e&ii~ten. (1) ~ie ~mt~jhllen, bcnen bet gcetntete c:ta6af aur ~et· \uiegung bOt'3ttfüQten ift1 \netbcn bom S)aut'tamt füt jebe c:ta6af 6aucnbe ®emcinbc 6eftimmt unb 6efanntgemacl)t. ®o baß ~ebürfni~ ba5u uorfiegt1 ~nb nad) ~ene~men mit ben.

Nonf~euetotbnung. § 32. 1it~. 1eit nid)t t>On ber ~r· Ieicl)terung im § 36 ~&f. 1itb. \erjd)fu~ an• fegen (äßt. 1id)t burd) mnfeud)ten ober in anbetet lllicife fünftlid) bermef)rt Worben i~. 1id)t~ermitte, fung gUt § 28 ~6f. 5. 1)ie 6teuer ifl in ben ~egfcit· fd)einen li gemä~ § 37 mof. 3 unb 4 3U 6eted)nen. § 33. (1) C})ag ~mpfangsamt trägt ben ~eg(eitfd)ein in ein ~tn~fang~OUcf) nad) roluflet 13 ein I baß in mierte(ja[)t~• a6fd)nitten gefü[)rt wirb. 1id)t nid)t burd) ~nfeud)ten ober in anbetet ®eife fün~[icl) t>erme~rt roorben i~.

Ntfd)eibung ü6cr €infprüd)e 16 ~bf. 5 bes ®efe~cs) fc~t bie c:Diteftiube~örbe unter Sumeifung feines cuien~6e3irfes ein. euer überinfpcftor ucreibigt bie ®ad)l>ctftänbigen unb forgt füt bas red)t3eitige Sufammentreten bes ~lusfd)uffes. jn eHigen üöllen beruft H)n ber uom Oucrinf~eftor beauftragte Obetfontrolleur. (2) CUer ~u~fd)uj3 entfc~eibet nad) ~rüfung an Ort unb ®tclle. Die ~ntfci)eibuniJ mirb auf bem bom 1:P~an3er abgegebenen ~ntrag tmmetft unb Mn bcn musfd)u~mit• gtiebern untcracid)net. ~Bon feiner ~ntfd)eibung gibt ber ~lusfd)uj3 bem ~aoaf~~an 0 er unter ~enu~ung uon 123or, btucfen nad) IJnufter 5 ~cnntnis.

Download PDF sample

Rated 4.54 of 5 – based on 15 votes
Top